Page 31

Winsen_87

Sa., 26. August, 17–23 Uhr Luhegärten Sommernachtstraum in den Gärtner-Fantasien Der besondere Abend in den Luhegärten: Unter dem Motto „Sommernachtstraum“ gibt es eine Illuminierung der Bäume und Sträucher mit Livemusik, Essen und Trinken. Von 17 bis 23 Uhr sind die Besucher zum Flanieren eingeladen. Sa., 26. August Kirche, Rathaus und Schlossplatz Die Lebenshilfe stellt sich vor Was macht eigentlich die Lebenshilfe Lüneburg-Harburg? Am Sonnabend, 26. August, von 10 bis 17 Uhr kann man dies genau erfahren. Die Lebenshilfe stellt sich mit all ihren sozialen Einrichtungen vor. Vom Schlossplatz, vor dem Rathaus bis zur St.-Marien- Kirche gibt es an den verschiedenen Ständen Informationen über die Aufgaben und Angebote der Lebenshilfe. Erster Höhepunkt ist am Freitag der große Zapfenstreich. Das Schützenkorps tritt um 19.30 Uhr vor dem Marstall auf dem Schlossplatz an und holt am Rathaus die Fahnen ein. Dazu spielt das Blasorchester. Es folgt der Umzug durch die Winsener Altstadt, der wieder auf dem Schlossplatz endet. Von Feuerschalen und Fackeln erleuchtet beginnt dort um 21 Uhr dann der Zapfenstreich zu Ehren des scheidenden Schützenkönigs. Abschließend steigt ein Feuerwerk vor der Kulisse des Winsener Schlosses in den Nachthimmel. Die Wettbewerbe des Schützenfestes werden am Sonnabend aufgenommen. Als erste wird um 14 Uhr die Damenkönigin proklamiert, danach startet das Königsschießen. Gegen 17 Uhr wird dann auch Winsens neuer Schützenkönig ausgerufen. Am Sonntag widmet sich das Schützenkorps seiner mehr als 50 Jahre andauernden Patenschaft für die ostpreußische Schützengilde Pillkaller. Dazu wird nach einem Schießen am Nachmittag der Pillkaller-König proklamiert. 29


Winsen_87
To see the actual publication please follow the link above